High Level Trainings
 
 
 
High Level Trainings:
 
 
 
High Level Trainings: Partner
 
 
 
 
 
 
High Level Trainings: Impressum
 

High-Level Training für SQL Server

Konzept:

Datenbankentwickler und -Administratoren, welche Ihre Skills erweitern wollen, finden hier ein umfassendes professionelles Training, das über die geläufige Literatur und andere Trainings auf dem Markt deutlich hinausgeht.
In anderen Worten: High-Level Trainings von Sarpedon Quality Lab bieten exklusive Inhalte, die Sie nicht in anderen Trainingsangeboten auf dem Trainingsmarkt finden.



 

 

Die Seminare werden ab 3 Teilnehmern durchgeführt. Maximale Teilnehmerzahl ist 10.
Massenveranstaltungen entsprechen nicht unserem Konzept für intensives Training, dem entsprechend werden diese Trainings hauptsächlich im Workshop-Format durchgeführt, gespickt mit Demos und einigen veranschaulichenden Powerpoint-Präsentationen.

Dauer:
Zwischen 1 und 3 Tagen. Somit können Sie sich relevante Themenkomplexe modulartig auswählen.

Voraussetzungen:
Diese Trainings sind nicht für Einsteiger geeignet.
Einsteigern in die Materie werden die MOC-Kurse der MCTS-Reihe oder Vergleichbare Grundlagen- und fortgeschrittene Trainings empfohlen.
Folgende Kenntnisse werden für ein effizientes Training von den Teilnehmern vorausgesetzt: Mehrjährige Erfahrung mit Datenbanken und Microsoft SQL Server 2005.
Erste Erfahrungen mit SQL Server 2008.
Kenntnisse von T-SQL für Skript-Zwecke.
Gute Kenntnisse von Windows Server 2008 (bis R2).

Durchführung:
Diese Trainings führen wir in Kooperation mit einigen ausgewählten Partnern durch. Trainer ist immer ein praxiserfahrener Consultant mit MCT-Status und MCITP-Zertifizierung in der entsprechenden Technologie - das ist unser Anspruch um Ihnen höchste Qualität zu bieten.